Sauriermuseum Aathal - Events - Bildergalerie Events

Bildergalerien - Aktivitäten und Anlässe

Rückblickend ein paar Impressionen vergangener Aktivitäten und Anlässe im Sauriermuseum Aathal. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei unseren grossen und kleinen Besuchern für das stehts grosse Interesse an unseren Aktivitäten bedanken. Das Museums-Team wird sich auch in Zukunft dafür einsetzen Ihnen stehts die aktuellsten Themen der Saurierforschungen in der bewähten Art näher zu vermitteln.

Vernissage 2011 «Die Dinosaurier von Europa»

Nach intensiven und langen Vorbereitungen war es am 14. April 2011 endlich soweit. Köbi Siber eröffnete im feierlichen Rahmen die neue Spezialausstellung über die Dinosaurier Europas in den ehemaligen Räumen des Mineralienbazars. Die Vernissage ist jeweils ein abendfüllender Anlass mit geladenen Gästen, mit den Mitgliedern des Fördervereins, mit einem festlichen Bankett und heuer mit Vorträgen des englischen Paläontologen Prof. Dr. David Norman von der Cambridge University und Dr. Octavio Mateus von der Universidade de Lisboa in Portugal. Beide Referenten thematisierten den aktuellen Stand ihrer Forschungen zu den Saurierfunden in England und in Portugal bezw. Süd-Europa.

Vernissage 2012 «Turia und Turiella»

Start am 27. April 2012 zur neuen Outdoor-Spezialausstellung im erweiterten DinoGiardino mit dem neuesten Star unter den europäischen Dinosauriern, dem beweglichen 30 Meter langen Turiasaurier. Als weitere Neuheit hält nach zweijähriger Präparationszeit das Originalskelett des Camptosaurus Einzug im Museum. Die über 100 Gäste der Vernissage hörten einen Vortrag von Gael Summer, der Leiterin des Dana-Dinosaur-Quarrys in Wyoming, zum Thema «Woman Who Dig Dinosaurs»

Vernissage 2013 «Bernstein - Das Gold des Meeres»

Das Bernstein und seine Einschlüsse spannende und einmalige Einblicke in die Vergangenheit bieten, möchte die diesjährige Spezialausstellung des Sauriermuseums zeigen. Der Grundstock zur Bernsteinsammlung wurde dem Sauriermuseum Aathal vom passionierten Zürcher Sammler und Bernsteinkenner Willy Kohler geschenkt. Seine Sammlung hatte Kohler in 25-jähriger Sammeltätigkeit zusammengetragen, teils durch gezielte Käufe auf dem internationalen Bernsteinmarkt, teils durch Besuche an den Fundstellen selbst.

Vernissage 2014 «Dinoptikum - Figurenpark - Dinorama»

Dinoptikum ist eine Dinosaurierschau in drei Teilen. Das Dinorama Wandbild ist ein 25 Meter langes Bild mit den Dinosauriern der Trias-, Jura- und der Kreidezeit. Es wurde vom italienischen Künstler Davide Bonadonna eigens für die Fassade des Sauriermuseums erarbeitet. Die Dino Experimenta regt zum selber ausprobieren an, um Bewegungsabläufe und Kräfteverhältnisse des Dinosaurierkörpers besser zu verstehen. Im Figurenpark finden sich viele verschiedene Dinosaurier Lebensmodelle. Man begegnet ihnen überall auf dem Museumsareal; auch auf dem Dach des Gebäudes und im DinoGiardino.

Vernissage 2015 «MaX der Urweltgigant»

MaX der Urweltgigant ist eine Dinosaurierschau in drei Teilen.